Print side

Sicherheit

Damit sich alle sicher fühlen können, wenn sie vom Flughafen Sønderborg abfliegen, machen wir eine 100%ige Sicherheitsüberprüfung. Das bedeutet, dass Sie und Ihre Mitpassagiere, Ihr Handgepäck und Ihr aufgegebenes Gepäck auf Gegenstände kontrolliert werden, die während des Flugs eine Gefahr darstellen könnten. Wir prüfen das Gepäck im Einklang mit den Sicherheitsregeln der dänischen staatlichen Luftverkehrsaufsicht.
Befolgen Sie immer die Weisungen des Sicherheitspersonals – denken Sie daran, dass diese Mitarbeiter für die Sicherheit aller arbeiten.

Verfahrensweise der Sicherheitsüberprüfung

  • Zeigen Sie dem Sicherheitspersonal Ihr Flugticket.
  • Flüssigkeiten im Handgepäck dürfen nur in Behältern von max. 100 ml mitgenommen werden, die sich in einem durchsichtigen und wiederverschließbaren Plastikbeutel mit einem Volumen von höchstens einem Liter befinden müssen. Den Plastikbeutel legen Sie in eine der Gepäckschalen, die durch den Scanner laufen.
  • Einen tragbaren Computer, Tablet, Kamera oder andere elektronische Gegenstände müssen Sie aus Ihrer Tasche nehmen und in eine der Schalen legen.
  • Sie müssen Ihren Mantel ablegen und aus Ihren Taschen alle Schlüssel, das Handy, Münzen usw. ausleeren und alles in eine der Schalen legen; falls Sie einen Gürtel tragen, muss dieser auch abgelegt werden.
  • Nachdem Sie das ganze Gepäck durch den Scanner geschickt haben, gehen Sie selbst durch den Detektorrahmen. Es kann vorkommen, dass außerdem eine manuelle Personenabtastung vorgenommen wird.